Dienstag, 22. Juli 2014

Effingen 19.-20.07.2014



Der Ungarische Traktor "Egyedi" (Ung. einzigartig) ist ein Eigenbaufahrzeug aus Ungarn. In der damaligen Ostzone, hinter dem Eisernen Vorhang, wartete ein Bauer bis zu 10 Jahre auf den  Erwerb eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges. Während man im Westen Hürlimann, Bührer, Porsche usw. ab Stange kaufte. So baute man sich die Fahrzeuge selber, aus Teilen, die vorhanden waren. Erbaut wurde der Egyedi um 1965 aus Teilen von Wartburg, Garant, IVA, Robur und Trabant. Nach dem Fall der Mauer hatte das Fahrzeug an Bedeutung verloren und wurde vom früheren Besitzer dem Bauer direkt ab Feld abgekauft. Nach dem sehr teuren Transport in die Schweiz war das Interesse allerdings bald vorbei und der Weg zur Verschrottung stand bevor. Zufälligerweise entdeckte ich den Traktor und konnte ihn erwerben. Nun steht er inmitten von anderen Fahrzeugen im Trockenen.



Der Egyedi inmitten von anderen Traktoren











Dienstag, 15. Juli 2014

Militärfahrzeug-Treffen in Grenchen 12.07.2014

Am Samstag 12. Juli 2014 fand in Grenchen ein Militärfahrzeug-Treffen statt. Das Wetter war uns  gnädig und so konnten wir den gut organisierten Anlass trocken geniessen. Ein besonderer Lichtblick war die Landung der Helikopter Alouette II und III ex CH-Armee sowie die Einfahrt der Spezialfahrzeuge aber auch die Vorführung der berittenen Artilleriemusik Solothurn.






Weitere Fotos unter:

Fotograf Michael Meier, Sala Capriasca
und noch viele weitere Fotos von Michael Meier, Sala Capriasca :